Alle Sonder­veranstaltungen im Casino

Casino Culinarico - Madame Aurora...

Das Casino zeigt im Rahmen seiner Filmreihe „Gaumenfreuden“ einen ausgewählten Film in Kooperation mit Gino T in der Schweinheimer Straße mit darauf abgestimmtem 2-Gänge-Menü.

Ab 18:30 Uhr lädt Küchenchef Gino die Gäste in sein Restaurant ein und beglückt sie mit einer wahren Gaumenfreude. Vorab erhalten alle Gäste einen Begrüßungs-Aperitif, ein Getränk zum Essen ist ebenfalls bereits im Preis inbegriffen.

Im Anschluss an das Dinner geht es in Begleitung Ihres Casino-Theaterleiters…

Mehr erfahren

Nächster Termin:

Citizen Animal

Kino-Premiere in Anwesenheit von Co-Produzent Kay Metzroth. In Kooperation mit der Stiftung Life For Nature.

Wir alle lieben Tiere. Wir sind von ihnen umgeben. Egal ob wir in der Stadt oder auf dem Land leben.Die Pegasus Familie das sind Mutter Tatjana, Vater und Regisseur Oliver und ihre 4 jährige Tochter Bonnie. Sie reist über 10.000 Kilometer durch Europa, um den Tieren dieser Welt eine Stimme zu geben. Ihre Aufgabe: Antworten auf die Fragen der Tiere zu finden. Auf ihrer Reise…

Mehr erfahren

Nächster Termin:

Another Year

Gemeinsam mit dem Martinushaus Aschaffenburg präsentiert das Casino Spielfilme zu aktuellen Themen. Die in den Filmen gezeigten Erfahrungswelten regen zum Nachdenken über Haltungen und Lebenskonzepte an. Fester Bestandteil der Filmreihe ist eine kurze Einführung und ein moderiertes Nachgespräch.

Mit seinem altersweisen „Another Year“ erzählt Meisterregisseur Mike Leigh im Verlauf von vier Jahreszeiten vom tragikomischen Alltag des greisen Ehepaares Tom (Jim Broadbent) und Gerri (Ruth…

Mehr erfahren

Nächster Termin:

Regisseurbesuch: Wunder der Wirklichkeit

Der Dokumentarfilmer Thomas Frickel widmet sich dem Gedenken an den schwersten Unfall, der sich je in Deutschland bei einer Filmproduktion ereignet hat. Bei Dreharbeiten zu einem Kurzfilm im Dezember 1991 stürzte das zweimotorige Passagierflugzeug einer jungen Crew aus Rüsselsheim im Nebel ab. Bei dem Unglück in Heidelberg kamen insgesamt 28 Personen ums Leben. Mit seinem Film "Wunder der Wirklichkeit" will Frickel, der ebenfalls aus Rüsselheim stammt und das Team persönlich kannte,…

Mehr erfahren

Nächster Termin: