Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser anschauen.

Die Vorstellungen heute ›

Unser Programm für die Kinowoche vom 08.10. bis 14.10.

Eine Frau mit berauschenden Talenten

Patience ist selbstbewusst, unabhängig und vor allem schlagfertig. Nur bei ihren Finanzen ist Luft nach oben. Als Dolmetscherin im Drogendezernat übersetzt sie abgehörte Telefonate der Drogenszene und ist dafür massiv unterbezahlt. Als das kostspielige Pflegeheim ihrer Mutter wegen unbezahlter Rechnungen droht, die alte Dame auszuquartieren, gerät Patience unter Handlungsdruck. Der Zufall will es,… Mehr ›

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
  
15:30
15:30
   
20:15
20:15
20:15
20:15
 
20:15
 

Eine Frau mit berauschenden...(OmU)

Patience ist selbstbewusst, unabhängig und vor allem schlagfertig. Nur bei ihren Finanzen ist Luft nach oben. Als Dolmetscherin im Drogendezernat übersetzt sie abgehörte Telefonate der Drogenszene und ist dafür massiv unterbezahlt. Als das kostspielige Pflegeheim ihrer Mutter wegen unbezahlter Rechnungen droht, die alte Dame auszuquartieren, gerät Patience unter Handlungsdruck. Der Zufall will es,… Mehr ›

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
    
20:45
  

Milla Meets Moses

Milla trifft Moses - vielmehr wird sie bei der ersten Begegnung buchstäblich von ihm umgehauen. Obwohl Moses sich als Herumtreiber und Gelegenheitsdealer entpuppt, nimmt sie ihn mit zu sich nach Hause, um ihn ihren Eltern vorzustellen. Anna und Henry - eine ehemalige Konzertpianistin und ein ziemlich entspannter Psychiater - sind alles andere als begeistert von Millas neuem Freund. Doch Millas… Mehr ›

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
20:45
20:45
20:45
 
20:45
20:45
20:45

Die Vorstellungen heute ›

Wieder nach oben ›

Persischstunden

1942. Gilles, ein junger Belgier, wird zusammen mit anderen Juden von der SS verhaftet und in ein Lager nach Deutschland gebracht. Er entgeht der Exekution, indem er schwört, kein Jude, sondern Perser zu sein - eine Lüge, die ihn zunächst rettet. Doch dann wird Gilles mit einer unmöglichen Mission beauftragt: Er soll Farsi unterrichten. Offizier Koch, Leiter der Lagerküche, träumt nämlich davon,… Mehr ›

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
17:00
17:00
17:00
17:00
17:00
17:00
17:00

Enfant Terrible

Als der 22-jährige Rainer Werner Fassbinder 1967 die Bühne des Antiteaters in München stürmt und kurzerhand die Inszenierung an sich reißt, ahnt niemand der Anwesenden, dass dieser dreiste Typ einmal der bedeutendste Filmemacher Deutschlands werden wird. Schnell schart der einnehmende wie fordernde Mann zahlreiche Schauspielerinnen, Selbstdarsteller und Liebhaber um sich. Er dreht einen Film nach… Mehr ›

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
17:30
17:30
17:30
17:30
17:30
17:30
17:30

On The Rocks

Laura glaubt, dass sie glücklich mit ihrem Leben und ihrer Familie ist, aber als ihr Ehemann Dean mit einer neuen Kollegin bis spät im Büro arbeitet, beginnt Laura das Schlimmste zu befürchten. Sie wendet sich an den einen Mann, von dem sie vermutet, dass er den Durchblick hat: ihren charmanten, impulsiven Vater Felix, der darauf besteht, dass sie der Situation gemeinsam auf den Grund gehen. Als… Mehr ›

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
18:00
18:00
18:00
18:00
18:00
18:00
18:00

Niemals Selten Manchmal Immer

Die 17jährige Autumn arbeitet im ländlichen Pennsylvania als Supermarkt-Kassiererin, ihr Leben verläuft in wenig überraschenden Bahnen. Als sie bemerkt, dass sie ungewollt schwanger geworden ist, kann Autumn nicht mit der Unterstützung ihrer Eltern rechnen. Gemeinsam mit ihrer Cousine Skyler kratzt sie ein wenig Geld zusammen und die beiden machen sich im Bus auf den Weg nach New York City. Im… Mehr ›

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
19:45
19:45
19:45
 
19:45
19:45
19:45
   
20:45
   

David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück

David Copperfield verbringt mit seiner verwitweten Mutter Clara eine glückliche Kindheit im viktorianischen England. Als er jedoch eines Tages von einem Besuch bei der Verwandtschaft der von ihm sehr geliebten Haushälterin Peggotty zurückkehrt, erfährt er, dass seine Mutter inzwischen Mr. Murdstone geheiratet hat. Dieser entpuppt sich schnell als gemein und grausam - und Davids Anwesenheit im Haus… Mehr ›

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
  
14:30
14:30
   

Die Vorstellungen heute ›

Wieder nach oben ›

Meine Freundin Conni

Conni geht zum ersten Mal ohne ihre Familie auf eine große Reise! Natürlich sind auch ihre besten Freunde Anna und Simon dabei, nur ihren Kater Mau darf sie nicht mitnehmen. Kaum im Hotel an der alten Burgmühle angekommen, entdeckt Conni, dass Mau einen Weg gefunden hat, sich als blinder Passagier einzuschmuggeln. Doch Haustiere sind in der Unterkunft nicht erlaubt und zu allem Überfluss ist die… Mehr ›

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
  
15:00
15:00
   

The Blues Brothers Extended Version

Unvergessene Filmjuwelen noch einmal auf der großen Leinwand erleben

Vor 40 Jahren sorgten sie für einen wahren Hype: Die "Blues Brothers" rockten unter der Regie von John Landis über die Kinoleinwände und wurden zum Kult. John Belushi und Dan Aykroyd erleben derzeit in den Kinos der Nation ein würdiges Comeback und so ist es auch für uns natürlich selbstverständlich, dass wir die Musik-Komödie… Mehr ›

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
      
20:45

Casino Spotlight Nr. 203

Mit der Arthouse-Sneak SPOTLIGHT öffnen wir alle zwei Wochen die Überraschungskiste und garantieren anspruchsvolles, aber auch unterhaltendes Filmvergnügen für interessierte Cineasten. Nicht nur exklusive Vorpremieren sind denkbar, auch kleine Independent-Perlen oder Filme, die keinen regulären Kinostart bei uns bekommen – immer persönlich vom Spotlight-Team für euch ausgesucht! Das Ganze in… Mehr ›

Do
8.
Fr
9.
Sa
10.
So
11.
Mo
12.
Di
13.
Mi
14.
   
21:15
   

Die Vorstellungen heute ›

Wieder nach oben ›

Cortex

Hagen entwickelt von dem einen auf den anderen Tag verstörende Albträume, die so stark sind, dass er nicht mehr zwischen Traum und Realität unterscheiden kann. Diese heftigen Albträume wirken sich auch auf Hagens alltägliches Leben aus, sodass die eh schon angeschlagene Beziehung zu seiner Frau Karoline jeden Tag darunter leidet. Schließlich wagt Karoline mit dem Kleinkriminellen Niko einen Seitensprung, was eine weitere Verkettung verstörender Geschehnisse in Gang setzt, die das Leben beider…

Zur Detailansicht

I Am Greta

I Am Greta erzählt die Geschichte von Greta Thunberg, die mit 15 Jahren anfing, freitags nicht mehr in die Schule zu gehen, sondern vor dem schwedischen Parlamentsgebäude, neben sich ein selbstgemaltes Plakat, zu streiken. In der Folge wurde sie zur Ikone einer globalen Jugendbewegung zur Eindämmung des Klimawandels und zur Rettung des Planeten. Der Dokumentarfilm setzt mit Greta Thunbergs Solostreiks im August 2018 ein, zeigt die Entwicklung der "Fridays For Future"-Initiativen, ihre stetig…

Zur Detailansicht

Die Stimme des Regenwaldes

1984: Auf der Suche nach einer Erfahrung jenseits der Oberflächlichkeit der modernen Zivilisation reist Bruno Manser in den Dschungel von Borneo und findet sie beim nomadischen Stamm der Penan. Die Begegnung verändert sein Leben für immer. Als die Penan von massiver Abholzung bedroht werden, nimmt Manser den Kampf gegen die Waldzerstörung mit einem Mut und einem Willen auf, die ihn zu einem der berühmtesten und glaubwürdigsten Umweltschützer seiner Zeit machen. Basierend auf einer wahren…

Zur Detailansicht

Salzburg im Kino 20/21: Verdi - La Traviata

100 Jahre Salzburger Festspiele - erstmalig wird im Kino eine handverlesene Auswahl der beeindruckendsten Produktionen der letzten Jahre mit exklusivem Rahmenprogramm gezeigt. Den Auftakt macht Verdis "La Traviata" am 24. Oktober - weitere Termine folgen monatlich.

Eine Oper in einer Traumbesetzung: Giuseppe Verdis "La Traviata" in der Inszenierung von Willy Decker war das Highlight der Salzburger Festspiele 2005 und ist bis heute eine der beliebtesten Inszenierungen der Operngeschichte.…

Zur Detailansicht

IMPRESSUM

CASINO Filmtheater GmbH
Ohmbachsgasse 1
63739 Aschaffenburg
post@casino-aschaffenburg.de

Sitz der Gesellschaft: Aschaffenburg
Geschäftsführer: Christopher Bausch
Handelsregisternummer: HRB 15283, Amtsgericht Aschaffenburg
Steuernummer: 204/203/31062, Finanzamt Aschaffenburg
Ust-ID: DE 232238677

Sie möchten in Zukunft keine E-Mails mehr von uns erhalten? Dann können Sie den Newsletter hier abbestellen.

Newslettersystem powered by Digitale Offensive GmbH