Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser anschauen.

Die Vorstellungen heute ›

Unser Programm für die Kinowoche vom 09.07. bis 15.07.

Eine größere Welt

Eine größere Welt - das ist es, was Corine entdeckt, als sie in der Mongolei während eines schamanischen Rituals in Trance fällt. Dabei war die Französin nur in die abgelegene Steppenregion gekommen, um im Rahmen ihrer Arbeit ethnographische Tonaufnahmen zu sammeln. Doch die Schamanin Oyun offenbart Corine, dass sie eine seltene Gabe besitzt, die ausgebildet werden muss. Zurück in Frankreich… Mehr ›

Do
9.
Fr
10.
Sa
11.
So
12.
Mo
13.
Di
14.
Mi
15.
20:45
20:45
20:45
20:45
 
20:45
20:45

Eine größere Welt (OmU)

Eine größere Welt - das ist es, was Corine entdeckt, als sie in der Mongolei während eines schamanischen Rituals in Trance fällt. Dabei war die Französin nur in die abgelegene Steppenregion gekommen, um im Rahmen ihrer Arbeit ethnographische Tonaufnahmen zu sammeln. Doch die Schamanin Oyun offenbart Corine, dass sie eine seltene Gabe besitzt, die ausgebildet werden muss. Zurück in Frankreich… Mehr ›

Do
9.
Fr
10.
Sa
11.
So
12.
Mo
13.
Di
14.
Mi
15.
    
20:45
  

Das Beste kommt noch - Le meilleur reste à venir

Nach einem großen Missverständnis sind die beiden Freunde Arthur und Cesar fest davon überzeugt, dass der jeweils andere nur noch wenige Monate zu leben hat. Sie beschließen, die ihnen noch verbleibende Zeit bestmöglich zu genießen - und lernen dabei, was es heißt, zu leben.

Frankreich 2020; Regie: Alexandre de La Patellière und Matthieu Delaporte; Darsteller: Fabrice Luchini, Zineb Triki, Thierry… Mehr ›

Do
9.
Fr
10.
Sa
11.
So
12.
Mo
13.
Di
14.
Mi
15.
20:15
20:15
20:15
20:15
20:15
20:15
20:15

Helmut Newton - The Bad and the Beautiful

Er war einer der Großmeister der Fotografie. Helmut Newton - elegant, verspielt, erfinderisch, provokativ, inspirierend - und inspiriert durch scharfe Beobachtungen und tiefe Kindheitswurzeln im Berlin der Goldenen Zwanziger. Berlin war seine Stadt – und er war Berlin. Aber er war auch ein Kosmopolit.

Anlässlich des 100. Geburtstags von Helmut Newton im Jahr 2020 erzählt Gero von Boehms… Mehr ›

Do
9.
Fr
10.
Sa
11.
So
12.
Mo
13.
Di
14.
Mi
15.
15:45
15:45
15:45
 
15:45
15:45
15:45

Ronnie Wood: Somebody Up There Likes Me

Die Dokumentation erzählt von dem legendären Rolling Stones-Musiker Ronnie Wood. Regisseur Mike Figgis (Leaving Las Vegas) beleuchtet hierbei etwa seine einfachen Anfänge im Norden Londons, die prägenden Erfahrungen mit seinen älteren Brüdern und seine Karriere, die nunmehr über fünfzig Jahre umspannt. Während der filmischen Reise durch das Leben Woods wirft der Film ebenso einen Blick auf die… Mehr ›

Do
9.
Fr
10.
Sa
11.
So
12.
Mo
13.
Di
14.
Mi
15.
   
16:00
   
21:15
21:15
21:15
 
21:15
21:15
21:15

Die Vorstellungen heute ›

Wieder nach oben ›

Undine

Undine (Paula Beer) lebt in Berlin. Ein kleines Appartment am Alexanderplatz, ein Honorarvertrag als Stadthistorikerin, ein modernes Großstadtleben wie auf Abruf. Als ihr Freund Johannes (Jacob Matschenz) sie verlässt, bricht eine Welt für sie zusammen. Der Zauber ist zerstört. Wenn ihre Liebe verraten wird, so heißt es in den alten Märchen, muss sie den treulosen Mann töten und ins Wasser… Mehr ›

Do
9.
Fr
10.
Sa
11.
So
12.
Mo
13.
Di
14.
Mi
15.
  
15:15
15:15
   
19:00
19:00
19:00
19:00
19:00
19:00
19:00

Die schönsten Jahre eines Lebens

Siege fährt der ehemalige Rennfahrer und Womanizer Jean-Louis nur noch in seiner Erinnerung ein. Doch die geht immer mehr verloren, findet sein Sohn Antoine. Auch wenn es scheint, als würden sich die Gedanken des alten Herrn vor allem um eine bestimmte Frau drehen: Anne, die große Liebe seines Lebens. Um seinem Vater ein Stück Lebensqualität zurückzugeben, macht sich Antoine auf die Suche nach… Mehr ›

Do
9.
Fr
10.
Sa
11.
So
12.
Mo
13.
Di
14.
Mi
15.
17:30
17:30
17:30
 
17:30
17:30
 

Die perfekte Kandidatin

Maryam ist eine Ärztin in einer kleinen Stadt in Saudi-Arabien. Trotz ihrer exzellenten Fähigkeiten muss sie sich jeden Tag aufs Neue den Respekt der Mitarbeiter und der Patienten erkämpfen. Wütend macht Maryam vor allem der Zustand der Straße vor der Klinik. Weil die Stadt die Zufahrt nicht asphaltiert, bleiben die Patienten regelmäßig im Schlamm stecken. Maryam will Veränderung und bewirbt sich… Mehr ›

Do
9.
Fr
10.
Sa
11.
So
12.
Mo
13.
Di
14.
Mi
15.
15:00
15:00
  
15:00
15:00
15:00

Die Känguru-Chroniken

Das Känguru zieht bei seinem Nachbarn, dem unterambitionierten Kleinkünstler Marc-Uwe, ein. Doch kurz darauf reißt ein rechtspopulistischer Immobilienhai die halbe Nachbarschaft ab, um mitten in Berlin-Kreuzberg das Hauptquartier der internationalen Nationalisten zu bauen. Das findet das Känguru gar nicht gut. Es ist nämlich Kommunist. (Äh ja, das hatte ich vergessen zu erwähnen.) Jedenfalls… Mehr ›

Do
9.
Fr
10.
Sa
11.
So
12.
Mo
13.
Di
14.
Mi
15.
16:30
16:30
16:30
 
16:30
16:30
16:30

Downton Abbey

SommerFlimmern 2020

Aufregung auf Downton Abbey: Der König und die Königin erweisen dem Hause Grantham die Ehre. Es müssen ein royaler Lunch, eine Parade und ein Dinner organisiert werden. Aber wir befinden uns im Jahr 1927 und der Earl of Grantham sinnt, ob sie nach all den Veränderungen der letzten Jahre überhaupt noch einem königlichen Besuch gewachsen sind... Als wäre diese Aufgabe nicht schon… Mehr ›

Do
9.
Fr
10.
Sa
11.
So
12.
Mo
13.
Di
14.
Mi
15.
18:00
   
18:00
  

1917

SommerFlimmern 2020

Auf dem Höhepunkt des Ersten Weltkrieges sollen die beiden britischen Soldaten Schofield und Blake eine nahezu unmögliche Mission erfüllen. In einem unbarmherzigen Wettlauf gegen die Zeit müssen sie sich tief in Feindesgebiet wagen und eine Nachricht überbringen, die verhindern soll, dass Hunderte ihrer Kameraden in eine tödliche Falle geraten. Auch das Leben von Blakes Bruder… Mehr ›

Do
9.
Fr
10.
Sa
11.
So
12.
Mo
13.
Di
14.
Mi
15.
 
18:00
   
18:00
 

Systemsprenger

SommerFlimmern 2020

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen „Systemsprenger“ nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei ihrer Mutter wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und… Mehr ›

Do
9.
Fr
10.
Sa
11.
So
12.
Mo
13.
Di
14.
Mi
15.
  
18:00
    

The Gentlemen

SommerFlimmern 2020

Smart, knallhart und mit genialem Gespür fürs Geschäft hat sich der Exil-Amerikaner Mickey Pearson (Matthew McConaughey) über die Jahre ein millionenschweres Marihuana-Imperium in London aufgebaut und exportiert feinsten Stoff nach ganz Europa. Doch Mickey will aussteigen, endlich mehr Zeit mit seiner Frau Rosalind (Michelle Dockery) verbringen und auf legalem Weg das Leben in… Mehr ›

Do
9.
Fr
10.
Sa
11.
So
12.
Mo
13.
Di
14.
Mi
15.
   
18:00
  
18:00

Narziss und Goldmund

SommerFlimmern 2020

Zwei konträre Lebensentwürfe und Charaktere bilden den Kern der Geschichte von Narziss und Goldmund. Da ist auf der einen Seite der asketische und tiefreligiöse Klosterschüler Narziss (Sabin Tambrea), auf der anderen Seite der junge, ungestüme Goldmund (Jannis Niewöhner), der von seinem Vater ins mittelalterliche Kloster Mariabronn gebracht wird. Narziss hat sich den strengen… Mehr ›

Do
9.
Fr
10.
Sa
11.
So
12.
Mo
13.
Di
14.
Mi
15.
   
17:30
  
17:30

Suicide Tourist - Es gibt kein Entkommen

Als der Versicherungsagent Max beginnt, im Fall des verschwundenen Arthurs zu ermitteln, führt ihn seine Recherche auf die Spur des mysteriösen Aurora Hotels - ein Luxushotel, das mit geplanten und betreuten Suiziden wirbt. Getrieben durch die Ermittlungen und seine eigene Existenzkrise entschließt sich Max, das Hotel aufzusuchen. Ihm offenbart sich eine verstörende Wahrheit, die ihn dazu führt,… Mehr ›

Do
9.
Fr
10.
Sa
11.
So
12.
Mo
13.
Di
14.
Mi
15.
   
21:15
   

Die Vorstellungen heute ›

Wieder nach oben ›

Onward: Keine halben Sachen

Früher war die Welt voll Zauberei und Magie...Aber Zeiten ändern sich! So auch in New Mushroomton, einer ganz normalen Kleinstadt, in der Elfen, Zwerge, Riesen, hyperaktive Haustier-Drachen, wenig glamouröse Einhörner und andere Fabelwesen völlig normal ihren Alltag verbringen. Mit Handys, Autos und allen anderen Annehmlichkeiten, doch leider so ganz ohne Magie, die ist nämlich mit dem Einzug der… Mehr ›

Do
9.
Fr
10.
Sa
11.
So
12.
Mo
13.
Di
14.
Mi
15.
   
16:30
   

Die Vorstellungen heute ›

Wieder nach oben ›

Auf der Couch in Tunis

Die Psychologin Selma hat einen wahnwitzigen Plan: Sie will in ihr Heimatland Tunesien zurückkehren, um dort eine Praxis für Psychotherapie zu eröffnen. Das Vorhaben der selbstbewussten Französin stößt erst einmal auf Skepsis und Widerstand - aber auch auf sehr großes Interesse. Denn der Redebedarf der tunesischen Bevölkerung ist in den Jahren nach der Revolution enorm. Weil die bürokratischen Mühlen langsam mahlen, empfängt Selma ihre gesprächigen Kunden auf dem Dach eines Wohnhauses in Tunis.…

Zur Detailansicht

Auf der Couch in Tunis (OmU)

Die Psychologin Selma hat einen wahnwitzigen Plan: Sie will in ihr Heimatland Tunesien zurückkehren, um dort eine Praxis für Psychotherapie zu eröffnen. Das Vorhaben der selbstbewussten Französin stößt erst einmal auf Skepsis und Widerstand - aber auch auf sehr großes Interesse. Denn der Redebedarf der tunesischen Bevölkerung ist in den Jahren nach der Revolution enorm. Weil die bürokratischen Mühlen langsam mahlen, empfängt Selma ihre gesprächigen Kunden auf dem Dach eines Wohnhauses in Tunis.…

Zur Detailansicht

Edison - Ein Leben voller Licht

Amerika kurz vor Beginn des 20. Jahrhunderts: Thomas Edison , einer der genialsten Erfinder aller Zeiten, steht kurz davor, zum ersten Mal einen ganzen Straßenzug in Manhattan mit elektrischem Licht zu erleuchten und die Welt damit für immer zu verändern. Der Durchbruch macht ihn über Nacht zur Berühmtheit. Unermüdlich arbeitet Edison daran, seine Erfindung auf das ganze Land auszudehnen. Hin und her gerissen zwischen seiner fieberhaften Arbeit und seiner geliebten Frau Mary und den beiden…

Zur Detailansicht

Edison - Ein Leben voller Licht (OmU)

Amerika kurz vor Beginn des 20. Jahrhunderts: Thomas Edison , einer der genialsten Erfinder aller Zeiten, steht kurz davor, zum ersten Mal einen ganzen Straßenzug in Manhattan mit elektrischem Licht zu erleuchten und die Welt damit für immer zu verändern. Der Durchbruch macht ihn über Nacht zur Berühmtheit. Unermüdlich arbeitet Edison daran, seine Erfindung auf das ganze Land auszudehnen. Hin und her gerissen zwischen seiner fieberhaften Arbeit und seiner geliebten Frau Mary und den beiden…

Zur Detailansicht

IMPRESSUM

CASINO Filmtheater GmbH
Ohmbachsgasse 1
63739 Aschaffenburg
post@casino-aschaffenburg.de

Sitz der Gesellschaft: Aschaffenburg
Geschäftsführer: Christopher Bausch
Handelsregisternummer: HRB 15283, Amtsgericht Aschaffenburg
Steuernummer: 204/203/31062, Finanzamt Aschaffenburg
Ust-ID: DE 232238677

Sie möchten in Zukunft keine E-Mails mehr von uns erhalten? Dann können Sie den Newsletter hier abbestellen.

Newslettersystem powered by Digitale Offensive GmbH