Brentano Akademie - Das Gelübde

Sondervorführung

Clemens Brentano, Künstler in seinen besten Jahren, will nicht mehr Künstler sein. Der Dichter und Lebemann setzt sich als schlichter "Schreiber der Wunder Gottes" ans Bett der Nonne Anna Katharina Emmerich, um deren Visionen und Ansichten niederzuschreiben. Emmerich war berühmt geworden durch ihre Wundmale Christi, die sich bei ihr auf Brust, Stirn und an den Händen zeigen. Um Trost und Zuspruch zu erhalten, pilgern Gläubige an das Krankenlager der stark geschwächten Nonne. Brentano setzt große Hoffnung in seine Begegnung mit Anna. Doch das Zusammentreffen des berühmten Dichters mit Anna Katharina Emmerich wird für beide zur Wegkreuzung.

Einführung mit Frau Dr. Ulrike Kienzle | Nachgespräch mit Julian Prégardien

Der Eintritt ist frei. Kostenlose Tickets an der Abendkasse oder telefonisch unter 06021 4510772

Mehr anzeigen
Ab 0 Jahren  |  92 Minuten