Kulturtage: Loopland

Im Loopland bewegen wir uns im Kreis. Im Raum schieben wir Kreise in und übereinander und machen ihre Unvollkommenheit sichtbar. Wir bewegen uns im Loop als Möglichkeit immer wieder zum Anfang zu kommen. Mit Liebe zur Wiederholung, die jedes Mal anders erscheint zeichnen wir die Landschaft des Looplands mithilfe unserer Körper.

Die Menschen bilden den Motor des Loops bündeln die Energie im Kreis und zerstreuen sie im Chaos.

Loop – Move – Connect.

Dies ist die Verfilmung der Tanzperformance Loopland. Vorab findet eine performative Einführung statt und im Anschluss an den Film ein Gespräch mit den Künstlern.

Der Eintritt ist kostenlos.

Mehr anzeigen
Ab 0 Jahren  |  120 Minuten