OBSCENEMA: Spring - Love is a Monster OV

Präsentiert in der Filmreihe OBSCENEMA - Bold. Bizarre. Beyond The Mainstream

Kuratiert von Marekverdammt & Karmazid

Der junge Evan (Lou Taylor Pucci) hat nach dem Krebstod seiner Mutter und dem Rausschmiss aus seinem Job alles verloren, was ihn in seiner amerikanischen Heimat hält. Weshalb er kurz entschlossen seinen Rucksack packt und nach Italien reist, wo er in einem idyllischen Dorf am Mittelmeer auf die Liebe seines Lebens trifft. Doch die geheimnisvolle und schöne Louise (Nadia Hilker) birgt ein düsteres Geheimnis, das die aufkeimende Romanze in ein schreckliches Licht zu tauchen droht und sie zu einer echten Gefahr macht

Die Horror-Experten Benson und Moorehead (V/H/S: VIRAL) präsentieren dem Zuschauer eine faszinierende Mischung aus einer großen Romanze mit malerischem Hintergrund und echtem, schockierendem Bodyhorror, auf den David Cronenberg stolz wäre. Im Anschluss an die Vorstellung sprechen die Obscenema-Initiatoren Marek & Pat noch über den Film & Get Together.

Vorstellung in Englischer Originalversion.

Mehr anzeigen
Ab 16 Jahren  |  109 Minuten
Filmplakat des Films OBSCENEMA: Spring - Love is a Monster OV