ROH 2019/20: Coppelia

The Royal Ballet

Choreografie Ninette de Valois nach Lew Iwanow und Enrico Cecchetti

Musik Léo Delibes

Ein Klassiker kehrt in das Repertoire des Royal Ballet zurück. Ninette de Valois’ bezaubernde und lustige Coppélia – eine Geschichte von Liebe, Schabernack und mechanischen Puppen. Die komplexe Choreografie zur heiteren Musik Delibes’ demonstriert die technische Präzision und das komödiantische Timing der ganzen Kompanie. Die Ausstattung von Osbert Lancaster erweckt in diesem Weihnachtsvergnügen für die ganze Familie eine farbenfrohe Bilderbuchwelt zum Leben.

Dauer: ca. 150 Minuten mit einer Pause

Mehr anzeigen
Ab 0 Jahren  |  150 Minuten