Zeit für Zeugen

Sondervorführung zur Ausstellung „Trotz Alledem!“

Eintritt kostenlos!

Zeit für Zeugen - Eine Hommage an Ettie und Peter Gingold

Der Dokumentarfilm erinnert an das Leben und Wirken der Gingolds. Als junge Erwachsene kämpften der Aschaffenburger Peter Gingold und seine Ehefrau Ettie in der französischen Widerstandsbewegung Résistance und leisteten Widerstand gegen die Nazis unter Einsatz ihres Lebens. 1944 waren sie zudem an der Befreiung von Paris beteiligt. Auch nach dem Zweiten Weltkrieg blieben sie ihr Leben lang als Kommunisten und Antifaschisten aktiv und traten für eine freie und demokratische Gesellschaft ein. Ihr Engagement galt vor allem der Vorbeugung jeglicher Tendenz von neuem Faschismus, Antisemitismus und Rassismus. Außerdem traten sie als Zeitzeugen vor Schulklassen und Jugendgruppen sowie auf Demonstrationen und Kundgebungen auf. Der Film beinhaltet Interviews mit den Gingolds, historische Aufnahmen sowie Interviews mit Weggefährten und beleuchtet so das Leben der Gingolds im Widerstand. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Gespräch mit dem Filmemacher Mathias Meyers sowie mit Thilo Weckmüller, seinem Projektpartner bei „Trotz Alledem!“. Wer möchte, ist herzlich zur offenen, kostenfreien Führung um 14:30 im Stadt- und Stiftsarchiv mit den Künstlern eingeladen.

Mehr anzeigen
Ab 0 Jahren  |  35 Minuten