Alle Sonder­veranstaltungen im Casino

Eine Übersicht über alle unsere Filmreihen finden Sie hier.
 

David Garrett - Iconic Tour

Star-Geiger David Garrett hat für seine ICONIC Tour eine Kulisse von außergewöhnlicher Schönheit gewählt: das antike Theater von Taormina auf der bezaubernden Insel Sizilien. Hier, vor der atemberaubenden Kulisse der Mittelmeerküste und des majestätischen Ätna, entführt der virtuose Geiger das Publikum in eine Welt der musikalischen Magie. In diesem einzigartigen Ambiente präsentiert Garrett mitreißende Zugabestücke und Miniaturen in neuen Arrangements, die das Publikum regelrecht…

Mehr erfahren

Das Piano OmU

Sondervorstellung in Zusammenarbeit mit der VHS Aschaffenburg mit vorheriger Einführung in den Film sowie Nachbesprechung in geselliger Runde

Das Casino-Kino zeigt in Kooperation mit der vhs Aschaffenburg den Film "Das Piano" von Jane Campion. Die junge Neuseeländerin Jane Campion schrieb 1992 das Drehbuch, führte Regie und produzierte diesen zeitlosen Film über das Erwachen einer Frau und gewann damit als erste Frau eine Goldene Palme. Holly Hunter und Anna Paquin erhielten, als…

Mehr erfahren

Die Dune Filmnacht

Filmnacht mit den Dune Neuverfilmungen von Denis Villeneuve.

Denis Villeneuves lang erwartete Fortsetzung zu DUNE kommt am 29. Februar endlich in die Kinos. Wir feiern das epische Science-Fiction-Abenteuer mit Timothée Chalamet und Zendaya in den Hauptrollen mit einer exklusiven Vorpremiere als spektakuläre Filmnacht.

DUNE war einer der Blockbuster des Jahres 2021 und überzeugte selbst härteste Kritiker:innen mit bildgewaltigen Sets, stimmiger Sci-Fi-Atmosphäre und eine Geschichte,…

Mehr erfahren

Maria Montessori

Aschaffenburg Premiere am Donnernstag,den 07.03.2024 um 20:15 Uhr mit Filmpatin Jessica Högerle vom BRK Montessori Kinderhaus in Aschaffenburg. Es wird eine kurze Einführung zum Film sowie ein anschließendes Filmgespräch und eine allgemeine offene Diskussionsrunde geben.

Maria Montessori zählt zu den großen Frauen der Geschichte. Ihr pädagogischer Ansatz ist bis heute revolutionär. Das bewegende Drama der französischen Regisseurin Léa Todorov, MARIA MONTESSORI, erzählt in großen…

Mehr erfahren

Die Zeit der Frauen

Sonderveranstaltung zum internationalen Weltfrauentag in Kooperation mit dem ZONTA Club Aschaffenburg. Am 10.03. um 11:00 Uhr

Ein kleines Dorf im heutigen Indien. Vier Frauen wagen es, sich gegen die Männer und die erdrückenden Traditionen aufzulehnen. Mit Hilfe ihrer Freundschaft und ihres Freiheitswillens bekämpfen sie ihre Dämonen, träumen von der Liebe und darüber hinaus. Es beginnt die Zeit der Frauen ...

Der erste internationale Film der indischen Regisseurin Leena Yadav, bei…

Mehr erfahren

Augenblicke 2024 - Kurzfilme im Kino

Gemeinsam mit dem Martinus Forum präsentieren wir die Neuauflage der Kurzfilmreihe "Augenblicke". Die unkonventionelle Zusammenstellung von Kurzfilmen versteht sich als Blick auf die Zeichen der Zeit. Nach der Vorstellung besteht im Cafe des Casinos die Gelegenheit zum Austausch über die Eindrücke zu Motiven und Themen der Filme.

Dieses Jahr stehen folgende Kurzfilme auf dem Programm:

SVEN NICHT JETZT, WANN DANN ?

WÜRDENBEWAHRERIN

LITTLE BOXES

ON MY MIND

ST. ANDROID

KUCKUCK!

GEGENLI…

Mehr erfahren

Me Time

Sonderveranstaltung zum Women March in Kooperation mit dem feministischem März Aschaffenburg und in Anwesenheit der Regisseurin AYLA YILDIZ mit anschließendem Filmgespräch. Do,14.03.2024 um 20:30 Uhr. In diesem Dokumentarfilm erzählen 6 Protagonist:innen ihre persönlichen Erfahrungen von Schwangerschaftsabbruch und Sterilisation, von ungeplanter Schwangerschaft zur glücklichen Mutter und umgekehrt vom gewollten Kind zu Regretting Motherhood.

Offen und humorvoll werden über…

Mehr erfahren

Los geht's Maxi: Wir entdecken das Kino

Sei bei Maxis Kinoabenteuer dabei und entdecke den magischen Ort Kino! Das Thema im März zu Kurzfilmen aus den Programmen der internationalen Kurzfilmfestivals ist der Ort Kino: Maxi zeigt dir Kurzfilme und beantwortet so einige Frage - zum Beispiel: Was gibt es im Kinosaal zu entdecken? Erlebe den Ort Kino und Kurzfilme, wie du sie noch nie erlebt hast. Maximaler Kinospaß ist angesagt!

Mehr erfahren

Nächster Termin:

vhs Aschaffenburg: Wie wilde Tiere

Sondervorstellung in spanischer Sprache mit deutschen Untertiteln. In Kooperation mit der VHS Aschaffenburg mit vorheriger Einführung in den Film sowie Nachbesprechung in geselliger Runde

Der Film spanisch-französische Film von Regisseur Rodrigo Sorogoyen wurde 2022 mit neun Preisen bei den spanischen Goya Filmpreisen 2023 ausgezeichnet – unter anderen als Bester Film.

Antoine und Olga haben den Neuanfang gewagt. Das Ehepaar kehrte Frankreich den Rücken zu und fand in einer kleinen…

Mehr erfahren

Die Eiche - Mein Zuhause

In Kooperation mit der Lebenshilfe Aschaffenburg zusammen mit dem LBV Aschaffenburg.

Es war einmal eine alte Eiche…Die Jahreszeiten ändern sich, aber die Bewohner bleiben die gleichen: das flinke Eichhörnchen, die farbigen Rüsselkäfer, die lauten Eichelhäher, die unermüdlichen Ameisen und viele andere Lebewesen. Sie alle finden Zuflucht, Unterschlupf und ein Zuhause in diesem majestätischen Baum. Die Eiche wirkt wie ein Mietshaus der Natur, in der die Nachbarn miteinander zanken und…

Mehr erfahren

ROH 2023/24: Madama Butterfly

Live aus dem Royal Opera House London

Gesungen in Italienisch mit deutschem Untertitel

Als die junge Geisha Cio-Cio-San den amerikanischen Marineoffizier Pinkerton heiratet, glaubt sie, dass sie eine echte, verbindliche Ehe fürs Leben eingeht. Als sie ihre Religion und ihre Gemeinschaft aufgibt, erfährt sie zu spät, dass ihre Ehe für Pinkerton nur eine Illusion ist - mit tragischen Folgen.Bis heute ist Puccinis Oper mit ihrer leidenschaftlichen Musik, wie Butterflys berühmte Arie "Un…

Mehr erfahren

ROH 2023/24: Schwanensee

The Royal Ballet live aus London

Auf der Jagd trifft Prinz Siegfried zufällig auf einen Schwarm Schwäne. Einer von ihnen entpuppt sich als die schöne Prinzessin Odette und er verliebt sich augenblicklich in sie. Aber Odette ist durch einen Zauber gebunden, der sie tagsüber in einen Schwan verwandelt. Kann Siegfried sie befreien?Tschaikowskis sensationelle Musik verbindet sich mit der ausdrucksstarken Vorstellungskraft des Choreographen Liam Scarlett und des Bühnenbildners John…

Mehr erfahren

ROH 2023/24: Carmen

Live aus dem Royal Opera House London

Gesungen in Französisch mit deutschem Untertitel

Damiano Michielettos aufregende Neuinszenierung beschwört die ganze Leidenschaft und Hitze von Bizets Musik herauf, in der die schwüle "Habanera" von Carmen und das mitreißende "Lied der Toreador" zu hören sind. Antonello Manacorda und Emmanuel Villaume dirigieren eine spannende internationale Besetzung mit Aigul Akhmetshina in der Titelrolle.

Mehr erfahren

ROH 2023/24: Andrea Chenier

Live aus dem Royal Opera House London

Gesungen in Italienisch mit deutschem Untertitel

Auf einer rauschenden Feier im Paris des 18. Jahrhunderts hält der Dichter Andréa Chenier eine leidenschaftliche Brandrede auf Ludwig XVI. Fünf Jahre später ist die Revolution dem Terror Platz gewichen und hat das Machtgleichgewicht zwischen Chénier, seiner Geliebten Maddalena und Gérard, dem Mann, der ihn vernichten könnte, verändert... Jonas Kaufmann übernimmt die Hauptrolle in der spektakulären…

Mehr erfahren

Los geht's Maxi: Wir entdecken die Kinotechnik

Maxi präsentiert dir im Juni wieder tolle Kurzfilme und erzählt dir, wie das mit der Technik im Kino funktioniert: Wie kommt der Film auf die Kinoleinwand? Mache mit beim zweiten Kinoabenteuer und entdecke Kino und Kurzfilme, die dich faszinieren werden.

Mehr erfahren

Nächster Termin:

Los geht's Maxi: Wir hören im Kino genau hin

Kino musikalisch - Kurzfilme, die dich aufhorchen lassen! Maxi hört mit dir im Kino ganz genau hin und erklärt, mit welchen Geräuschen Filme Geschichten erzählt. Natürlich hat Maxi dafür wieder großartige Filme von den Kurzfilmfestivals im Gepäck.

Mehr erfahren

Nächster Termin:

Los geht's Maxi: Wir erleben Kino mit allen Sinnen

Kino mit allen Sinnen - Kurzfilme, die dich fünf Mal überraschen! Maxi feiert mit dir den Kurzfilmtag. Dafür hat sich Maxi Kurzfilme ausgesucht, die Geschichten im Kino erzählen, welche die Augen, die Ohren, die Nase, die Zunge und die Hände in den Mittelpunkt stellen. Kurz gesagt: Wie fühlt sich Kino mit Filmen eigentlich an?

Mehr erfahren

Nächster Termin: